DELPHI_space ist eine künstlerische Plattform für Ausstellungen und Veranstaltungen in Freiburg im Breisgau. Seit 2019 werden die Arbeiten regionaler, überregionaler und internationaler Künstler*innen präsentiert. Dazu organisiert DELPHI_space Veranstaltungen in den Bereichen Tanz, Architektur, Film, Philosophie und Literatur in Kooperation mit vielzähligen Partnerinstitutionen. Die Arbeitsweise ist dabei am Leitbild der metaphorischen Brücke orientiert. Sie verbindet in Anlehnung an den historischen Ort Delphi in den Veranstaltungsräumen Kulturen, Disziplinen und Denkweisen. Als gemeinnütziger Verein organisiert, stehen bei der Arbeit der vornehmlich ehrenamtlichen Teammitglieder dementsprechend kulturelle Teilhabe, Interdisziplinarität und die künstlerische Auseinandersetzung mit historischen und zeitgenössischen Fragestellungen im Vordergrund.
DELPHI_space is an artistic platform for exhibitions and events inFreiburg im Breisgau. It has been presenting the work of regional, nationaland international artists since 2019. DELPHI_space also organises events in thefields of dance, architecture, film, philosophy and literature in cooperationwith numerous partner institutions. The working method is based on the concept of themetaphorical bridge. Based on the historical site of Delphi, it connectscultures, disciplines and ways of thinking in the event spaces. Organised as a non-profit association, the work of themainly voluntary team members focuses on cultural participation,interdisciplinarity and the artistic exploration of historical and contemporaryissues.
Read More
Current & Upcoming
No items found.
Previous
I LOST MY GEMS: "Stand der Ermittlungen"
Sa,
23.6.2023
22.7.2023
17:00–22:00
22.7.2023
Biennale für Freiburg 2
Das Lied der Straße
Sa,
16.6.2023
30.7.2023
17:00–22:00
30.7.2023

Exhibition with Hemansingh Lutchmun, Medienwerkstatt Freiburg & Maria Toumazou

@DELPHI_space
Brombergstr. 17C
79102 Freiburg

Do – So: 14:00–20:00

Energie:Energeia
Sa,
4.3.2023
11.6.2023
17:00–22:00
11.6.2023

Group Exhibition with Lukas Schneeweiss, Oscar Veyrunes, Maximiliane Schwarzkopf, Luna Haser, Thomas Zipp, Paul Niedermayer, Gayatri Parameswaran, Felix Gaedtke, Wilhelm Klotzek, Jérôme Chazeix, Simon Wienk-Borgert, Özlem Altin, Daniel Richter, Emmanuel Henninger, Manfred Pernice, Annkathrin Kluss, Julius von Bismarck, Jeewi Lee, Ahmet Ögüt, Patrick Ostrowsky, Oscar Kargruber, Julian Riedel, Josie Overton & Sophia Leitenmayer

@DELPHI_space
Brombergstr. 17C
79102 Freiburg

Elsa Schelm & Joseph Esenhart
Sa,
11.2.2023
12.3.2023
17:00–22:00
12.3.2023

Exhibition by Elsa Schelm & Joseph Esenhart

@DELPHI_space
Brombergstr. 17C
79102 Freiburg

Reinhold-Schneider-Preis
Sa,
10.12.2022
8.1.2023
17:00–22:00
8.1.2023

Group Exhibition by Anas Kahal, Annette Merkenthaler, Cristina Ohlmer, Florian Thate and Emeka Udemba

@DELPHI_space
Brombergstr. 17C
79102 Freiburg

Fr., 23.12.2022 18:00 - 20:00 Uhr 24.12.2022 geschlossen 25.12.2022 geschlossen‍ Fr., 30.12.2022 18:00 - 20:00 Uhr 31.12.2022 geschlossen 01.01.2023 geschlossen Do., 05.01.2023 18:00 - 20:00 Uhr Fr., 06.01.2023 18:00 - 20:00 Uhr Sa., 07.01.2023 18:00 - 20:00 Uhr

All Exhibitions
Events
bromberghof
2023

Die Ausstellung markiert die Einweihung unseres neuen Raumes und die erstmalige Beteiligung von DELPHI_space an der Regionale. Der Verlust der Aussenstelle der Kunstakademie hat in Freiburg eine Lücke hinterlassen, die sich nicht nur im Stadtbild, sondern auch beim künstlerischen Nachwuchs bemerkbar macht. Dieser Mangel an künstlerischen Impulsen führt zu einer unzureichenden Auseinandersetzung mit zeitgenössischen und historischen Fragestellungen, insbesondere bei jungen Menschen und bei jenen, die sich von herkömmlichen Kunstinstitutionen nicht angesprochen fühlen. Aus diesem Grund haben wir bewusst Studierende der Kunstakademie in Karlsruhe eingeladen, um auf diese Lücke aufmerksam zu machen. AUßENSTELLE ANGESCHLOSSEN lädt alle ein, an diesem Dialog teilzunehmen. Die vier Künstler:innen der Einweihungsausstellung – Sarah Albrecht, Cornelius Erschig, Rafael Jörger und Hangyol Kim – setzen sich auf vielfältige Weisen mit Raum und den Facetten von Politik und Sozialem auseinander.

Sarah Albrecht

Cornelius Erschig

Rafael Jörger

HanGyol Kim

Opening

Fr, 24.11.2023, 20:30

Kurator:innen-Spaziergang zu den Freiburger Regionale24-Ausstellungen

So, 10.12.23, 14:00–19:00

14:00 Uhr T66 Kulturwerk

15:00 Uhr DELPHI_space

15:45 Uhr Kunstverein Freiburg (kurze Pause, kleiner Snack und Getränke)

17:00 Uhr E-Werk – Galerie für Gegenwartskunst

18:00 Uhr Kunsthaus L6

Finissage:

So, 07.01.2024

Geschlossen

24.– 31.12.2023

Alle Infos zu den Veranstaltungen und Busstouren der Regionale findet ihr unter https://regionale.org/

No items found.
bromberghof
2023
No items found.
bromberghof
2023
Film Screening
Thursday, November 9, 2023
20:15

Hinterland 1+2+3 (2009, dt.)

Hinterland 1+2+3 beschäftigt sich mit der Heimatfrage der Russlanddeutschen. Erinnert wird an die Geschichte dreier Generationen: der ursprünglichen Wolgadeutschen, derjenigen, die nach Kasachstan deportiert und in Arbeitslagern interniert worden sind und schließlich derer, die nach Deutschland emigrierten.

Der Film hatte 2009 in der UDK Berlin seine Premiere (HDV, 65min).


Johan Müller (Regie, Kasachstan)

Liudmila Zaparozhchanka (Regie, Belarus)

Jander Voigt (Kamera, Deutschland).


Gefördert wurde der Film durch die Gechichtswerkstatt Europa.

Diese ist ein Förderprogramm der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“. Auftrag der Stiftung EVZ ist es, die Erinnerung an das Unrecht der nationalsozialistischen Verfolgung lebendig zu halten und sich für Menschenrechte und Völkerverständigung einzusetzen.

No items found.
bromberghof
2023
No items found.
emmendinger
2023
No items found.
Close
Event Archive
Performing Mondays
Newsletter
Previous Exhibitions
All Exhibitions
Artists
Newsletter
:)
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Close
Contact
Close